Assistenz gesucht!

Für unsere nächsten beiden Retreat-Wochen suchen wir noch eine*n Assistent*in*en! Beide Retreats finden in Todtmoos in wunderschöner Waldlage vom 26.08. bis 31.08. und vom 2.09. bis 7.09. statt. Spricht Dich unser Angebot an? Hast Du Lust uns vor allem in der Küche zu unterstützen? Mit nur ca. 2 h täglicher Mitarbeit kannst Du an fast allen Aktivitäten des Retreats teilnehmen und zahlst nur den Selbstkostenpreis (Unterkunft und Verpflegung). Auch kannst Du Dich selbst mal als Guide ausprobieren… Dann bewirb Dich mit einem kurzen Anschreiben direkt bei uns!

Wir – das sind Jonas und Marcel – laden ein zu mehreren Tagen voller Bewegungen im Außen und im Innen. In gemeinschaftlicher Atmosphäre widmen wir uns körperlichen und geistigen Praktiken verschiedener Art. Muße für Ausprobieren, Austausch und Selbsterforschung! Wir überwinden die Grenzen der Disziplinen und Stile und kreieren eine individuelle Übungs-Praxis. Das Herausbilden dieser eigenen Praxis für zu Hause ist das Kernelement. Du nimmst konkrete Ideen mit, die im Alltag tragen und stärken.

Die Retreats finden an unterschiedlichen und einzigartigen Orten statt. Je nach Deinen Präferenzen kannst Du wählen in welchem Umfeld Du mit uns sein möchtest: das TAO für Gemeinschaft und wilder Natur der Vogesen, 7Linden für Gemeinschaft, das Waldhaus für Abgeschiedenheit im mittleren Schwarzwald oder das Haus am Mühlenbach für Natur im Hochschwarzwald und Sangat.

Unsere Retreats eignen sich für alle, die
• auf dem Weg zu einem gesunden Leben sind.
• die aus alten Bewegungsmustern aus und in neue einsteigen möchten.
• konkrete Schritte für mehr Bewegung im eigenen Alltag gehen wollen.
• die inneren Bewegungen im Wechselspiel mit dem Körper intensiv wahrnehmen möchten.

Natural Movement MovNat ist ein ganzheitlicher Ansatz der modernen interdisziplinären Bewegungskultur und holt jede:n auf dem persönlichen Fitnesslevel ab – ob untrainiert oder fit, ob jung oder alt. Wir sind sicher, dass MovNat einen tollen Einstieg bieten kann. Es kann eine Basis bilden für ein gesundes Leben in einem resilienten Körper. Die Freude an Bewegung zu entdecken und zu kultivieren ist während der Praxis ein wichtiger Fokus. Dies ist der Part von Jonas.

Die Yoga-Einheiten mit Marcel ergänzen das vielseitige Bewegungsangebot für den physischen Körper. Yoga ist einer der ältesten und bewährtesten Wege, welcher zur körperlichen und geistigen Wohlbefinden beitragen kann. Das Ziel dabei ist in Verbindung mit sich selbst zu kommen und bedient sich dabei sowohl an traditionellen Hatha-Yoga-Techniken wie z.B. Pranayama (Atemübungen), Asanas und Mudras (Haltungen) und Meditation (Innenschau). Statische Übungen aus dem Hatha-Yoga werden mit dynamischen Abfolgen aus dem Kundalini-Yoga sinnvoll kombiniert.

Darüber hinaus weben wir verschiedene Bewegungs-Ansätze ein, z.B. Contact Improvisation, Qi Gong, Breathwork. Wir laden dabei immer wieder zur Frage ein „Was macht das mit mir?“ und führen jede:n an Selbstwirksamkeit und Selbstverantwortung heran.
Hintergrundinformationen und Bewegungstheorie werden als roter Faden durch die Vielfalt führen. Der Fokus liegt jedoch auf der Praxis, dem Innehalten und damit einhergehend der persönlichen Erforschung und Reflexion der dargebotenen Informationen.
Wir freuen uns auf eine Zeit der Neuausrichtung hin zu mehr Bewegung und Sein!

Kundenstimmen

Von Unbekannt(stimme von der Buchungsplattform bookingyogaretreats):

"Perfekte Combi"
Ich habe eine Woche Auszeit aus dem Alltag gesucht und gefunden. Die Zeit mit Marcel und Jonas war sehr bereichernd. Das Yoga hat mich positiv überrascht, und das Movement total begeistert! Es gibt ein gut strukturiertes, abwechlungsreiches Programm (jedoch ohne dass es tressig wurde) und auch ausreichend Zeit für Rückzug falls Bedarf. Das Essen und die Massage waren super! Die Teilnehmeranzahl ist auch sehr angenehm! Kann eine Auszeit mit Marcel und Jonas nur weiter empfehlen. Danke an die schöne Zeit :

Von Olaf S.:

"Ein Yoga Retreat der Extraklasse!"
Marcel hat für mich die Welt des Kundalini Yogas geöffnet. Das Yoga Retreat im Schwarzwald hat mich nachhaltig dazu geführt meine Yogapraktiken und Essgewohnheiten zu ändern. Dabei stand neben der eigentlichen Praxis eine bunte Mischung auf dem Programm: Mantren chanten, das tägliche Japji, leckere Wildkräuter, Gong bzw. Klangmeditationen, Wanderungen in der schönen Natur und super abwechslungsreiches, leckeres veganes Essen. All das trug zur Entgiftung von Körper und Geist bei. Marcels Cousin Jonas hat das Programm vollends abgerundet, durch sein Wissen über Floorculture, MovNat, bzw. Movement im allgemeinen, den Hand- und Kopfstandworkshop sowie seinen Kenntnissen in der Natur und Bushcrafting, war die Woche im Schwarzwald für mich wie ein Urlaub mit Freunden der nie langweilig wurde und viel zu schnell vorbei war. Ich bin noch immer dankbar und glücklich dabei gewesen zu sein.

Von Ursina A.:


Dieses Retreat hat mir persönlich sehr sehr viele Inspirationen, neue Ideen und neue Kanäle geöffnet. Die Gruppendynamik war sehr angenehm und herzlich. Mir gefiel wie wir alle miteinbezogen worden sind und dass das Programm immer flexibel blieb und nicht stur durchgezogen werden musste. Der Ort ist auch wunderschön und es herrscht eine heilende, geschütze Atmosphäre in diesem Waldhäuschen.